Project

General

Profile

Actions

Feature #14738

closed

Datetimepicker: various setups

Added by Carsten Rose 3 months ago. Updated about 2 months ago.

Status:
Closed
Priority:
Normal
Assignee:
Enis Nuredini
Target version:
Start date:
16.09.2022
Due date:
23.09.2022
% Done:

0%

Estimated time:
Discuss:
Prio Planung:
No

Description

Bitte testen das folgendes funktioniert, resp. implementieren

a) MySQL column type: date, datetime >> FE.type=date
b) MySQL column type: datetime, time >> FE.type=time
c) MySQL column type dateime >> FE.type=datetime
d) Kein MySQL Columntype (my...)>> FE.type=datetime, date, time

Check: erster Durchlauf mit QFQ Setting date format=DD.MM.YYYY hh:mm[:ss]. Testlauf mit dem amerikanischen Format erst wenn alles andere funktioniert.

  • Wir eine neue Eingabe korrekt gespeichert.
  • Wird ein vorhandener Wert korrekt geladen und angezeigt.
  • Wird ein urspruenglich vorhander Wert, der nicht veraendert wird, korrekt gespeichert.
  • Wird ein urspruenglich vorhander Wert, der veraendert wird, korrekt ueberschrieben.
  • Wird ein korrekter Placeholder (DD.MM.YYYY / DD.MM.YYYY hh:mm[:ss] / hh:mm[:ss]) angezeigt? Default und Custom?

Related issues

Related to QFQ - Bug #14736: Datetimepicker: FormElement.parameter.dateFormat - requiredClosedEnis Nuredini16.09.202207.10.2022

Actions
Actions #1

Updated by Carsten Rose 3 months ago

  • Tracker changed from Support to Feature
Actions #2

Updated by Carsten Rose 3 months ago

  • Related to Bug #14736: Datetimepicker: FormElement.parameter.dateFormat - required added
Actions #3

Updated by Enis Nuredini 3 months ago

Bitte testen das folgendes funktioniert, resp. implementieren

a) MySQL column type: date, datetime >> FE.type=date
b) MySQL column type: datetime, time >> FE.type=time
c) MySQL column type dateime >> FE.type=datetime
d) Kein MySQL Columntype (my...)>> FE.type=datetime, date, time

Check: erster Durchlauf mit QFQ Setting date format=DD.MM.YYYY hh:mm[:ss]. Testlauf mit dem amerikanischen Format erst wenn alles andere funktioniert.

Wir eine neue Eingabe korrekt gespeichert.
a) Datum wird bei column date und datetime korrekt gespeichert.
b) Zeit wird bei column datetime und time korrekt gespeichert.
c) Datetime wird bei column datetime korrekt gespeichert.
d) Alle drei fe.typen lassen sich auch bei keiner vorhandenen mysql column ins Form Store abspeichern

Wird ein vorhandener Wert korrekt geladen und angezeigt.
a) Datum wird bei column date und datetime korrekt geladen.
b) Zeit wird bei column datetime und time korrekt geladen.
c) Datetime wird bei column datetime korrekt geladen
d) Alle drei fe.typen können korrekt als Variable vom Form Store geladen werden.

Wird ein urspruenglich vorhander Wert, der nicht veraendert wird, korrekt gespeichert.
a) Wird ein fe.type date im column datetime oder date unverändert gespeichert dann bleibt der vorherige Wert weiterhin bestehen.
b) Nicht veränderte Zeit wird bei datetime und time korrekt gespeichert.
c) Nicht verändertes Datetime wird korrekt gespeichert.
d) my... columns haben keinen Einfluss hier.

Wird ein urspruenglich vorhander Wert, der veraendert wird, korrekt ueberschrieben.
a) Veränderter fe.type date wird bei column date und datetime korrekt überschrieben. Bonus: Beim column datetime bleibt der Part Zeit nach ursprünglichem Wert bestehen. Nur Date wird angepasst.
b) Veränderter fe.type time wird bei column datetime und time korrekt überschrieben. Bonus: Beim column datetime bleibt der Part Datum nach ursprünglichem Wert bestehen. Nur Time wird angepasst.
c) Veränderter fe.type datetime wird bei column datetime korrekt überschrieben.
d) my... columns haben keinen Einfluss hier.

Wird ein korrekter Placeholder (DD.MM.YYYY / DD.MM.YYYY hh:mm[:ss] / hh:mm[:ss]) angezeigt? Default und Custom?
a) Beim fe.type Date wird nach dateFormat automatisch der Placeholder DD.MM.YYYY oder YYYY-MM-DD gesetzt. Falls ein eigener placeholder im Parameter Feld eingegeben wird, dann ist dieser gültig.
b) Beim fe.type Time wird automatisch HH:mm oder wenn showSeconds aktiv ist HH:mm:ss gesetzt. Auch hier wird der Parameter Wert placeholder übernommen falls gegeben.
c) Beim fe.type Datetime wird automatisch je nach dateFormat und showSeconds DD.MM.YYYY HH:mm, DD.MM.YYYY HH:mm:ss, YYYY-MM-DD HH:mm, YYYY-MM-DD HH:mm:ss. Falls Parameter placeholder gegeben ist, dann wird stattdessen benutzt.
d) Gleich wie bei Punkt c)

Actions #4

Updated by Enis Nuredini about 2 months ago

  • Status changed from New to Closed
Actions #5

Updated by Carsten Rose about 2 months ago

  • Target version changed from 22.12.3 to 22.10.1
Actions

Also available in: Atom PDF