Project

General

Profile

Support #2064

Input Elemente die als JSON response 'value=false' bekommen, zeigen 'false' an.

Added by Carsten Rose over 4 years ago. Updated almost 4 years ago.

Status:
Closed
Priority:
Normal
Target version:
-
Start date:
31.05.2016
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
Discuss:

Description

  • Ist das schlau? Sollen wir das so lassen?
  • Aktuell aufgefallen ist das bei einem Form (wizard) welches via addnupdate einen record loescht, dann via form_load versucht den Wert des nicht existierenden Records zu laden, 'false' geliefert bekommt, und den boolean Status als Text anzeigt.
  • Alertnativ koennte QFQ in so einem Fall einen leeren String liefern: value=''
    ?

Related issues

Related to QFQ - Bug #2931: Folgeticket #2914 -> afterSave Hauptrecord xId nicht direkt verfügbarClosedCarsten Rose02.12.2016

Actions
Related to QFQ - Support #3253: STORE_TYPO3: steht waehrend Update / Save nicht zur Verfuegung - wird aber benoetigt. Bsp: feUser, beUser, pageId, ...ClosedCarsten Rose26.02.2017

Actions
Related to QFQ - Support #3426: Dynamic Update: Inputs loses the new content and shows the old valueClosedCarsten Rose25.03.2017

Actions
#1

Updated by Carsten Rose over 4 years ago

  • Assignee changed from Rafael Ostertag to Carsten Rose

Value als leeren String liefern

#2

Updated by Carsten Rose over 4 years ago

  • Priority changed from Normal to High
#3

Updated by Elias Villiger almost 4 years ago

  • Related to Bug #2931: Folgeticket #2914 -> afterSave Hauptrecord xId nicht direkt verfügbar added
#4

Updated by Carsten Rose almost 4 years ago

  • Assignee changed from Carsten Rose to Elias Villiger

Ist das Ticket noch aktuell?

Ich habe ein Form mit zwei Elementen gemacht:
pId: text, dynamicUpdate=on,
myName: text, dynamicUpdate=on, value={{SELECT name FROM Person WHERE id='{{pId:F0}}' }}

D.h. wenn ich bei pId eine Ziffer eines existierenden Records eingebe, wird der Name angezeigt. Gebe ich eine unbekannte ID ein, bleibt der letzte angezeigte Wert stehen.

Vielen Dank

#5

Updated by Elias Villiger almost 4 years ago

Ja, das Ticket ist noch aktuell, aber vermutlich nicht gut beschrieben.

Am einfachsten geht es wohl, wenn ich dir die Form in geo-lean sage, dann
kannst dus direkt reproduzieren:

1 - Person bearbeiten > Tab Function & Employment > Employment bearbeiten
2 - Das employment verändern, damit man den record speichern kann.
3 - employment speichern
4 - Felder "Private Note" und "Public Note" zeigen jetzt 'false' an, wenn
keine entsprechende Notiz gefunden wurde. (Wenn dann der Record nochmals
bearbeitet und gespeichert wird, werden entsprechende Notizen mit dem Text
'false' angelegt).

Vielen Dank und schönes Wochenende

Elias

Am 24. Februar 2017 um 20:55 schrieb <>:

#6

Updated by Carsten Rose almost 4 years ago

  • Das FormElement ist keine Tabellenspalte aus der primary Table (ok)
  • Im 'value' Feld wird auf den '{{feUser}}' zugegriffen:
    {{SELECT n.text FROM note AS n, account AS acct WHERE n.grId = 11 AND acct.username = '{{feUser:T0}}' AND acct.id = n.acctId AND n.nType='personal' AND n.xId = '{{r}}'}}
    
  • Vermutung: die T3 Variablen wie 'feUser', 'beUser' stehen waehrend eines 'update' oder 'save' nicht zur Verfuegung.
  • Test auf QFQ: 'update' zeigt den Effekt mit 'false' nicht, wohl aber 'save'. Testform 'ticket#2064':
    • Kein 'false' nach speichern: {{SELECT firstname FROM Person AS p WHERE p.id={{r}} }}
    • 'false' nach speichern: {{SELECT firstname FROM Person AS p WHERE p.id={{r}} AND {{feUser:T0}}!='jj' }}
#7

Updated by Carsten Rose almost 4 years ago

  • Related to Support #3253: STORE_TYPO3: steht waehrend Update / Save nicht zur Verfuegung - wird aber benoetigt. Bsp: feUser, beUser, pageId, ... added
#8

Updated by Carsten Rose almost 4 years ago

  • Status changed from New to In Progress
#9

Updated by Carsten Rose almost 4 years ago

  • Status changed from In Progress to Closed
  • Priority changed from High to Normal

Commit: https://git.math.uzh.ch/typo3/qfq/commit/13d39fbef60e9b859e68853cd7dd756253ef093c

Vermutung das es an fehlendem STORE_TYPO3 (waehrend save/update) lag, war falsch. Ursache war, das fuer nicht existierende Spalten versucht wurde ein Default Value aus der Tabelle zu bestimmen (falls das Formularfeld leer ist). Das schlug fehl (Spalte existiert ja nicht), und es wurde False zurueck geliefert.

Kommt in V0.13 rein.

#11

Updated by Carsten Rose over 3 years ago

  • Related to Support #3426: Dynamic Update: Inputs loses the new content and shows the old value added

Also available in: Atom PDF