Project

General

Profile

Support #4529

Build failed for 'Release', 'Snapshot' & 'Nightly' - jenkins / ci / alfread14

Added by Carsten Rose about 3 years ago.

Status:
Closed
Priority:
Normal
Assignee:
Target version:
-
Start date:
14.09.2017
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
Discuss:

Description

  • Seit mehreren Tagen gab es Probleme beim builden der QFQ Packages.
  • Grundsaetzlich hat es zeitweise wieder funktioniert.
  • Min. in einem Fall war klar, das die Stie 'pear.phpdoc.org' unten war und der der Build deswegen abgebrochen ist.
  • Bei 'Release' war das aber nicht der Fall. dort gab es den folgenden Fehler:
    ...
    Checking out Revision 4ae9d6168b9949bc30f0bb13b55c029912997b87 (origin/punktetool)
    Commit message: "generation of color switches" 
     > git config core.sparsecheckout # timeout=10
     > git checkout -f 4ae9d6168b9949bc30f0bb13b55c029912997b87
     > git rev-list 4ae9d6168b9949bc30f0bb13b55c029912997b87 # timeout=10
    Jenkins Artifactory Plugin version: 2.12.2
    [QFQ_Release] $ /bin/sh -xe /tmp/jenkins7525722183122833862.sh
    + [ -z  ]
    + echo gitlabTargetBranch environment missing
    gitlabTargetBranch environment missing
    + exit 1
    Build step 'Execute shell' marked build as failure
    Sending e-mails to: support@math.uzh.ch
    Finished: FAILURE
    
  • Es scheint so, als wenn '${gitlabTargetBranch}' nicht existiert.
  • Speziell ist, das bei frueheren Aufrufen die Variable vorhanden ist und der Build Prozess funktioniert.
  • CR hat testweise die Variable manuell gesetzt:
    gitlabTargetBranch="refs/tags/v0.22.0" 
    
  • Dann ist der Build Prozess durchgelaufen.
  • BB hat auf `jenkins@alfred14:~` mehrere alte , vermutlich nicht mehr gebrauchte, Verzeichnisse nach `/tmp/` verschoben: 'QFQ Release', 'QFQ_Release', 'QFQ_Release@tmp'.
  • Bereits vorher lief der Build einmal durch, danach ebenfalls.
  • CR hat das Jenkins 'gitlab' Plugin auf CI von 1.4.7 via Webinterface auf 1.4.8 aktualisiert. In den Releasnotes stand ein Hinweis das es Probleme beim Parsten der TAG Informationen gab. Das akuelle Problem benoetigt die Tags aber eigenlich erst spaeter.

Also available in: Atom PDF