Project

General

Profile

Feature #7175

Upload: md5 hash as filename

Added by Carsten Rose 11 months ago. Updated 13 days ago.

Status:
New
Priority:
Normal
Assignee:
-
Target version:
Start date:
05.11.2018
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
Discuss:

Description

  • Fuer w3/my wird eine Funktion benoetigt, das ein Student nicht ausversehen zweimal die gleiche Datei hochlaedt.
  • Theoretisch koennte es auch moeglich, das Dateien mit unterschiedlichem Dateinamen identisch sind.
  • Eine Loesung waere ueber den Dateiinhalt einen MD5 Hash zu erzeugen und die Datei dann mit dem hash als Namen zu speichern (fileReplace=no).
  • Vorschlag:
    • Neue Option im Upload FE: `fileNameMD5= filename+TimeStamp | content`
  • Netter Nebeneffekt: aus dem Dateinamen kann nicht erkannt werden worum es im Inhalt geht.
  • Es muesste eine neue STORE_VARS variable definiert werden: 'md5'
  • In fe.paramter.fileDestination = fileadmin/uploads/{{md5:V}}

History

#1 Updated by Carsten Rose 9 months ago

  • Target version changed from 18.12.1 to 19.10.0

#2 Updated by Carsten Rose 3 months ago

  • Due date changed from 31.01.2019 to 24.07.2019

#3 Updated by Carsten Rose 13 days ago

  • Due date deleted (24.07.2019)

Also available in: Atom PDF