Project

General

Profile

Feature #12109

Updated by Carsten Rose 3 months ago

Nach Diskussion mit BB, PG, CR soll die Download Link Notation umgebaut/erweitert werden: 

 * Der jetzige Workaround, das man bis zu 4 SQL Statements in der QFQ Extension Config angeben kann, wird vorerst beibehalten. 
 * Alternative - aufwendig in der Implmentation, wird (noch) **nicht** umgesetzt: es kann eine Page angelegt werden mit QFQ Records, die enthalten u.a. das Keyword @script@ mit Angabe des zu ladenden Scripts, bei klick auf dem Downloadlink ist die uid und recordid kodiert in der URL - vermutlich muss in Apache eine Rewrite Rule angegeben werden damit URLs der Form https://example.com/dl/1234 moeglich werden. 
 * Neu gibt es folgende Download Link Varianten: 

   * Plain (s:0 / s:plain): nur @<a href="..">...</a>@ 
   * Sip: (s:1 / s:sip): der bisherige link, Parameter SIP kodiert, via @.../Api/download.php@ 
   * persistent Link (s:2 / s:pLink): die neue Variante via @.../Api/download.php/1234@ 
   * persistent SIP (s:3 / s:pSip): aktuell gibt es noch keine Persistent SIPs, ... 

 * Der 'd:' Parameter wird nicht mehr zweck entfremdet um die Api Reference anzugeben. 
 * Neu 'api:dl.php/1234'. Neuer Parameter 'api', wie bis anhin das was 'd:' gemacht hat. 
 * Der 's' Para 

Back