Project

General

Profile

Actions

Feature #18486

open

FormElement 'subrecord': 'MultiEdit' via dynamic created multiform based on detail form.

Added by Carsten Rose 3 months ago. Updated 3 months ago.

Status:
New
Priority:
Normal
Assignee:
-
Target version:
Start date:
25.04.2024
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
Discuss:
Prio Planung:
No
Vote:

Description

Es sollte einfach moeglich sein bei einem Subrecord ein dynamische geniriertes Multiform anzubieten, mit dem man alle Records gleichzeitig bearbeiten kann.

  • Ob solche Forms bei Default angeboten werde oder nicht, kann in der QFQ Config eingestellt werden. Parameter: subrecordMulti
  • Bei neuen QFQ Installationen ist die Option bei Default 'on'. Bei bestehenden Installationen 'off'.
  • Pro Subrecord gibt es einen neuen Parameter subrecordMulti' (Name ist identisch mit der Config):
    • Ist er nicht gesetzt, wird der Wert aus der Config genommen.
    • 0 - es wird kein MultiEdit angeboten (kein Icon im subrecord Header).
    • 1 - Es wird ein MultiEdit angeboten (Icon im subrecord Header), das 'On the fly' gebaut wird, basierend auf dem Detailform (Parameter form).
    • <formName> - Ein explizit definiertes MultiForm wird angeboten.

'On the fly'-Multiform

  • Wird 'MultiEdit' aufgerufen und existiert nicht, wird es gebaut. FormName=onTheFly_<formname>.
  • Hat sich das DetailForm veraendert und moechte man eine neue Version des On The Fly Form haben, kann man das Form einfach loeschen.
  • Das Dynamisch generierte 'On The Fly' Form kann angepasst werden.
  • Das MultiSql Select kann Parameter enthalten die durch das Parent Form zur Laufzeit gesetzt werden - da ist wichtig das diese Parameter dann auch durchgereicht werden. Nicht sicher ob das aufgeht.

Specific Records

  • In #8089 werden Select/Copy/Paste/Delete Icons implementiert - es waere sexy wenn man einem MultiEdit eine solche Auswahl mitgeben koennte und nur die werden dann auch wirklich bearbeitet.
    • Achtung: muss bei LOAD und SAVE gemacht werden.
  • Parameter: _setIdSelect
  • Ein solcher Parameter darf via GET ├╝bergeben werden, denn das wird eine Untermenge aller sowieso erlaubten Records sein.

Related issues

Related to QFQ - Feature #8089: Copy/Paste for FormElementsPriorizeCarsten Rose19.03.2019

Actions
Actions #1

Updated by Carsten Rose 3 months ago

  • Description updated (diff)
Actions #2

Updated by Carsten Rose 3 months ago

Actions

Also available in: Atom PDF