Project

General

Profile

Actions

Bug #13827

closed

Datetimepicker: browser (Brave) offers user credentials

Added by Carsten Rose 4 months ago. Updated about 1 month ago.

Status:
Closed
Priority:
Normal
Assignee:
Carsten Rose
Target version:
Start date:
20.02.2022
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
Discuss:

Description

Der Fehler tritt auf bei https://seminarlive.mnf.uzh.ch > My Event > <event> > Meeting > End (nicht bei 'Start'). Firefox zeigt den Effekt nicht.

Brave:

Google Chrome:


Files


Related issues

Related to QFQ - Bug #13716: Firefox ask to store username/passwordNewEnis Nuredini25.01.2022

Actions
Actions #1

Updated by Carsten Rose 4 months ago

  • Related to Bug #13716: Firefox ask to store username/password added
Actions #2

Updated by Enis Nuredini 4 months ago

Firefox zeigt bei mir auch genau das gleiche Problem. autocomplete="off" wird vom Browser ignoriert. autocomplete="new-password" funktionierte bei mir im FF. Im Chrome und Brave konnte ich es nicht nachweisen da dort der autocomplete bei mir nicht erscheint (Könnte an HTTP statt HTTPS liegen, auf welcher die Testinstanz nicht funktioniert). Falls dort "new-password" nicht funktioniert, dann würde noch "off" zur Verfügung stehen, welches aber im FF nicht funktioniert.

Actions #3

Updated by Enis Nuredini 4 months ago

Update 2:
Getestet mit HTTPS auf Chrome und Brave, Problem tritt nicht auf bei mir.
Auf Firefox jedoch tritt Problem immer auf.
Weitere Konstellationen getestet und festgestellt dass es nichts mit Datetime an sich zu tun hat. Es geht um den Input Type text der für den Datepicker ebenfalls verwendet wird.
Betrifft in dem Fall auch andere 'text' Formelemente. Nur wird der Autofill vom Browser auf ein einziges Text-Element im gesamten Formular gesetzt, nämlich auf den der zuletzt noch vor dem input Type password existiert. Und dies erfolgt auch Pill-Übergreifend (vom Aufbau des HTML Code abhängig).

Im Klartext:
Pill1: Formelement Text (input type=text) | Formelement Datetime (input type=text)
Pill2: Formelement Radio (input type=radio) | Formelement Passwort (input type=password)
Wird das Passwort Feld noch nicht verändert, ist auch noch keine Autofill Funktion aktiviert. Sobald eine Veränderung stattfindet ist die Autofill Funktion im letzten input type=text aktiv. In dem Fall der Datetime. Falls dieser nicht vorhanden würde es das Text Element betreffen. Konnte dies Nachweislich testen.

Falls jedoch ein Text-Element im gleichen Pill wo das Passwort enthalten ist aufgerufen wird (betrifft auch Datetime), dann ist für dieses Text-Element der Autofill von Anfang an aktiv und muss nicht erst durch Eingabe getriggert werden.

Einfachste Lösung um den Autofill zu ignorieren ist die Anwendung des Attributs autocomplete="new-password" auf jedes input type=text/password Element. Beim type password hat es den Effekt dass ein generiertes Passwort zur Auswahl vorgeschlagen wird. Würde laut Benj auch als Lösung für #13716 gelten.

Actions #4

Updated by Enis Nuredini 4 months ago

  • Assignee changed from Enis Nuredini to Carsten Rose

Update 3:
Bessere Lösung welches jetzt als Merge Request wartet. Setze für jedes Passwort Formelement noch ein leeres input type text welches display:none gesetzt ist. Womit alle anderen Elemente nicht mehr betroffen sind von der Autofill Funktion. Autocomplete=new-password nur beim Passwort Element anwenden um dort Vorschlag von generiertem Passwort anzuzeigen.

In diesem Link sind weitere verschiedene Lösungen zu diesem Problem zu finden: https://stackoverflow.com/questions/17719174/autocomplete-off-is-not-working-when-the-input-type-is-password-and-make-the

Actions #5

Updated by Enis Nuredini 4 months ago

  • Status changed from New to Feedback
Actions #6

Updated by Carsten Rose 3 months ago

  • Tracker changed from Support to Bug
Actions #7

Updated by Carsten Rose about 1 month ago

  • Target version changed from 22.6.0 to 22.5.0
Actions #8

Updated by Carsten Rose about 1 month ago

  • Status changed from Feedback to Closed
Actions

Also available in: Atom PDF